Tagespflege, Pflegedienst, Lippstadt,SERVICE - WOHNEN FÜR SENIOREN
A A A

Service-Wohnen für Senioren

In unseren Einrichtungen des „Service – Wohnen“ können Senioren ihren Lebensabend selbständig, frei und ungezwungen in ihren gewohnten Lebensverhältnissen verbringen. Sie können aktiv bleiben, sich selbst versorgen und ihren Haushalt erledigen, solange es geht.

Dabei können sie jedoch jederzeit auf unser qualifizierte Betreuungspersonal zurückgreifen und, wenn der Bedarfsfall eintritt, bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit, betreut sie unser examiniertes Pflegepersonal rund um die Uhr. So brauchen Senioren ihre gewohnten lieb gewonnen „eigenen vier Wände“ auch im Pflegefall nicht zu verlassen. Der Vermieter garantiert Ihnen dafür im Mietvertrag auch das Dauerwohnrecht.

Grundsätzliches für das Service – Wohnen für Senioren

Als Alternative zum Senioren- oder Pflegeheim gibt es seit einigen Jahren neue Wohnformen für Senioren; so auch das so genannte „Betreute Wohnen“ oder besser „Service – Wohnen für Senioren“.


Die Idee des Service – Wohnen ist eine innovative Wohn- und Lebensform, in der Menschen mit und ohne Einschränkungen körperlicher oder sozialer Handlungsfähigkeit durch Krankheit, Unfall, Alter und Behinderung selbständig und weitgehend unbeschwert, aber sehr sicher leben können.

Service - Wohnen hebt den Widerspruch auf zwischen „Allein Wohnen“ und Einsamkeit, fördert soziale Kontakte und ermöglicht Aufrechterhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens. Es bedeutet Geborgenheit und Sicherheit, ohne dabei die Selbständigkeit und Individualität einzuschränken. Unserer Auffassung nach ist daher das „Service – Wohnen für Senioren“ eine der wichtigen zukünftigen Wohnformen für älteren Menschen.

Ein breites Spektrum an frei wählbaren Dienst- und Serviceleistungen bietet die Möglichkeit, den Lebensstandard individuell an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Dabei werden nur Leistungen in Anspruch genommen, die auch tatsächlich benötigt werden, wann und so oft es nötig ist. Selbst bei größter Pflegebedürftigkeit wollen wir den Bewohnern ermöglichen, in ihrer gewohnten Umgebung zu verbleiben. Dies ist auch möglich, solange die Bewohner aufgrund ihres Gesundheitszustandes sich oder andere nicht gefährden (z.B. bei fortgeschrittener dementieller Erkrankung).

Mit dem Mietvertrag wird ein Betreuungsvertrag mit genau definierten Leistungsinhalten abgeschlossen. Der Mieter kann diese Dienstleistungen individuell abrufen. Für die Grundleistungen der allgemeinen und sozialen Betreuung wird eine Servicepauschale erhoben. Zusätzlich kann er weitere Wahlleistungen gegen Bezahlung in Anspruch nehmen. Diese können auch von einem anderen Leistungsanbieter bezogen werden.

Die bauliche Konzeption der Häuser, die durch uns betreut werden, ist den Maßstäben des zeitgemäßen und praxisgerechten Wohnens für Senioren und Behinderte angepasst. Alle Objekte verfügen über Gemeinschaftseinrichtungen wie z.B. Cafeteria, Hausbücherei, Aufenthalts-, Gymnastik-, Fitness-, Werk- und Bastelräume. Das Angebot an Kommunikation und Geselligkeit sowie die Veranstaltungsprogramme sind vielfältig und an den Neigungen und Interessen der Bewohner ausgerichtet.

Eine kontinuierliche Weiterentwicklung aller Dienstleistungen in den Bereichen der Pflege und Betreuung ist für uns eine selbstverständliche Verpflichtung.

Dabei hat die Qualität unserer Arbeit höchste Priorität.

Wir informieren Sie gern ausführlich über die jeweiligen Miet- und Betreuungskonzepte der einzelnen Objekte.