Tagespflege, Pflegedienst, Lippstadt, Betreuungsangebote Demenz
A A A

Betreuungsangebote Demenz

Unser Angebot für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen - Entlastung in Ihrem Alltag

Sie betreuen einen Angehörigen zu Hause und damit sind Sie oft rund um die Uhr körperlich und seelisch gefordert. Im Falle einer Demenzerkrankung geht diese Beanspruchung oft bis an die Grenzen der Belastbarkeit, denn der Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung ist in diesen Fällen besonders hoch und sehr zeitintensiv.

Das Pflegeleistungsergänzungsgesetz gibt Ihnen durch zusätzliche Finanzierungsmittel die Möglichkeit sich Entlastung zu verschaffen. Der schwierige Alltag kann wieder besser gemeistert werden und Sie können einer Überbelastung vorbeugen.

Mehr Unterstützung durch neue Leistungen

  • Monatlich können Pflegebedürftige bzw. ihre pflegenden Angehörigen Entlastungsleistungen in Höhe von 125 Euro in Anspruch nehmen. 
  • Wird diese Summe im Laufe eines Kalenderjahres nicht vollständig ausgeschöpft, ist es möglich das restliche Geld in das nächste Jahr zu übertragen und später zu nutzen.
  • Die Pflegekasse zahlt nach dem Einreichen der Rechnung den entsprechenden Betrag an Sie oder Sie reichen uns eine Abtretungserklärung ein und wir rechnen direkt mit Ihrer Pflegekasse ab.
  • Des Weiteren können Pflegebedürftige das Budget aus der Verhinderungspflege in Höhe von 1.612 Euro jährlich, zzgl. noch nicht ausgeschöpfter Beträge der Kurzzeitpflege (maximal 806 Euro), ebenfalls für Entlastungsmöglichkeiten nutzen!

 

Unsere Entlastungsdienste für Sie

Einzelbetreuung in der häuslichen Umgebung

Stehen Termine oder Erledigungen bei Ihnen an, zu denen Sie Ihren erkrankten Angehörigen nicht mitnehmen können? So bieten wir Ihnen gerne eine Einzelbetreuung bei Ihnen zu Hause an. Von Vorteil ist, dass Ihr Angehöriger die gewohnte häusliche Umgebung nicht verlassen muss. Die Betreuung und Aktivierung ist ganz individuell auf Ihren Angehörigen ausgerichtet. Unsere vertrauensvollen und zuverlässigen Betreuungskräfte sind besonders für diese Aufgaben ausgebildet worden.

Für weitere Informatioen steht Ihnen unsere Leiterin der Tagespflege "Oase",
Frau Lydia Wichert-Schafer, unter der Telefonnummer: 02941 - 28 98 109
gerne zur Verfügung.